Mitmachen?

 » Die Qualität der Beziehung und die Haltung der Betreuer/innen bilden die Grundlage für den Erfolg ...* «

 

* Dieses Zitat aus dem LVR Jugendhilfereport Ausgabe 2/2008 ist so aktuell wie vor 10 Jahren und bringt auf den Punkt, worum es geht:

 

 Kinder und Jugendliche brauchen Menschen die bereit sind, ihnen eine verlässliche Beziehung anzubieten die was aushält. Die den jungen Menschen aushält mit seiner Aggression, seiner Trauer, seinen Stimmungsschwankungen, seinen Tricks und Ticks, seinen oft nicht nachvollziehbaren Reaktionen, und - ganz wichtig - mit seinen Eltern, Großeltern und Geschwistern. 

 

Kinder und Jugendliche, die nicht bei ihren Eltern leben können und oft schon in jungen Jahren eine bewegte Geschichte mitbringen, brauchen Menschen die Zeit für sie haben und Geduld mit Ihnen. Sie brauchen hochprofessionelle Unterstützung, um ihre Erlebnisse zu verarbeiten und den Mut zu finden, vertraute Verhaltensweisen aufzugeben und neue Wege zu beschreiten.

Sie brauchen einen Ort, an dem sie Orientierung in einer verworrenden Welt finden und sich geborgen fühlen - gerade dann, wenn sie mal wieder "alles falsch gemacht haben".  Sie brauchen einen besonderen Schutz und die Chance sich wieder sicher zu fühlen und noch einmal ein wenig Kind sein zu können.

 

Sie brauchen Sie.

 

  • Wenn Sie sich vorstellen können, einem (mehrfach) belasteten Kind oder Jugendlichen in Ihrem Leben einen festen Platz einzuräumen, in Ihrem Haushalt ein zu Hause zu geben.
  • Wenn Sie Lust haben, sich in einem ständigen Prozess gemeinsamen Lernens weiterzuentwickeln, fortzubilden und zu reflektieren.
  • Wenn Sie Spaß daran haben sich neuen und ungewohnten Herausforderungen zu stellen.
  • Wenn Sie eine stabile, belastbare Persönlichkeit sind und Engagement, Gelassenheit und Humor zu Ihren Stärken zählt.
  • Wenn Sie selbständig und flexibel als Einzelkämpfer/in  arbeiten und dennoch Teil eines lebendigen multiprofessionellen Teams voller kreativer Ideen sein wollen.
  • Wenn Sie endlich ihre Projektideen in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Träger verwirklichen wollen.
  • Wenn Sie Erzieher/in, Sozialpädagoge/in sind oder es werden wollen

 

 Dann sollten Sie Kontakt zu uns aufnehmen.

 


Stellenanzeige

Wir möchten unsere individuellen stationären Angebote ausbauen und suchen hierzu

 pädagogische Fachkräfte

in der Euregio.

 Als Betreuer/in einer Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaft nehmen Sie ein oder zwei Kind/er  oder Jugendliche/n in Ihrem Haushalt auf und bieten ihm und seiner Herkunftsfamilie durch ihre professionelle Arbeit neue Entwicklungschancen. Das bedeutet für Sie

  • ein flexibler Arbeitsplatz in Vollzeit
  • persönliche Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • die Zugehörigkeit zu einem starken multiprofessionellen Team.

 Wir bieten

  • Kollegiale Beratung, Interne Fortbildungen und externe Supervision.
  • professionelle Vorbereitung/Einarbeitung
  • Coaching und praktische Unterstützung
  • Krisenintervention
  • 24 Stunden Rufbereitschaft
  • psychologische Beratung
  • Professionelles Beschwerdemanagement und Controlling
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung

 ·       wir setzen auf ein kooperatives Miteinander, Kreativität und Engagement. 

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung (Erzieher/in) oder Studium (Sozialpädagogik oder Sozialarbeit)
  • Selbständiges Arbeiten, und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Die Bereitschaft zur Supervision und Fortbildung
  • Eine flexible, belastbare Persönlichkeit
  • Ein positives Menschenbild sowie einen engagierten, ressourcenorientierten Einsatz
  • die Bereitschaft sich als ganze Person einzubringen
  • die Bereitschaft das eigene Handeln zu reflektieren und am Hilfebedarf  auszurichten
  • Experimentierfreude, Gestaltungswille, Mut und Humor

 Außerdem: Sie verfügen über keine entsprechende Ausbildung, haben aber dennoch Interesse an der Arbeit mit benachteiligten Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen? Sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie auf dem Weg der beruflichen (Qualifizierung.

Unser Team freut sich auf Sie